Nr. 5407-1

Medizinisches Qigong für Frauen – Wochenendworkshop

Beginn: 20.04.2018
Uhrzeit: 17:00 bis 20:00 Uhr

Qigong-Übungen haben eine lange und reiche Tradition in China und sind ein wichtiger therapeutischer Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Qigong-Übungen wirken regulierend, wiederherstellend und stärkend auf die Gesundheit für ein langes erfülltes Leben. Mit dieser Selbstbehandlungsmethode können viele chronische Symptome, wie z.B. Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Menstruationsbeschwerden und Schlafstörungen nachhaltig beeinflusst werden. Inhalte: Bedeutung und Übungsprinzipien von Qigong-Übungen als Selbstbehandlungsmethode der TCM, YIN-YANG Modell, die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong – Meditation in Bewegung, stilles Qigong – Meditation in Ruhe, Kennenlernen wichtiger Akupunkturpunkte zur Selbstbehandlung.
Mit Elke Sowade, Heilpraktikerin TCM

Wochenendworkshop 1:  20.04. bis 22.04.2018

Freitag: 17:00 bis 20:00 Uhr; Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr; Sonntag: 09:30 bis 12:30 Uhr

Ort: Bildungswerk Bonner Verein, Fraunhoferstraße 1, 53121 Bonn
Kosten: 148,00 Euro inkl. Kursmaterial und Pausengetränke

* = Pflichtfeld

Bitte überweisen Sie die Gebühr auf folgendes Konto:
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe
IBAN DE54 3702 0500 0007 1209 00
BIC BFSWDE33

Ich erkenne die Teilnahmebedingungen des Bildungswerks Bonner Verein an*.

Ich stimme der Speicherung und Weiterverarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Anmeldung zu diesem Angebot des Bildungswerkes Bonner Verein zu.*