Nr. 5535

Zucker im Blut

Beginn: 15.11.2022
Uhrzeit: 18:00 bis 19:30 Uhr

Der Diabetes zuvorkommen

Zucker ist der Energielieferant für unseren Körper. Damit die Energie auch in die verschiedenen Körperteile – zum Gehirn, den Armen oder den Füßen gelangt, muss er dorthin über das Blut transportiert werden. Damit er in den Zellen ankommt, braucht es einen Türöffner, das Insulin. Dieser Türöffner funktioniert bei Diabetes nicht mehr richtig. Deshalb steigt der Blutzuckerspiegel an, was auf Dauer die Blutgefäße an den verschiedenen Organen schädigt. In vielen „schlummert“ diese Erkrankung oftmals schon einige Jahre bevor sie ausbricht. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie diese Zivilisationskrankheit entsteht und wie Sie vorbeugend, durch Ernährung und Bewegung, aktiv Ihre Blutwerte verbessern können.

Mit Claudia Steinert, Diplom-Ökotrophologin

Ort: Bildungswerk Bonner Verein, Fraunhoferstraße 1 oder 4, 53121 Bonn
Kosten: 10 Euro

    * = Pflichtfeld

    Ich erkenne die Teilnahmebedingungen des Bildungswerks Bonner Verein an*.

    Ich stimme der Speicherung und Weiterverarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Anmeldung zu diesem Angebot des Bildungswerkes Bonner Verein zu.*